Universalgerät Hektor Gigant 4000 von IAT u.a. für die Maisstoppelbearbeitung – Bodenbearbeitung

Universalgerät Hektor Gigant 4000 von IAT u.a. für die Maisstoppelbearbeitung – Bodenbearbeitung

HEKTOR GIGANT ist ein gezogenes Universalgerät mit 4m Arbeitsbreite für die Stoppelbearbeitung , mit dessen Einsatz Erntereste bodennah abgeschnitten und zerkleinert werden können.
Die Schneidwerkzeuge zerkleinern die Ernterückstände und vermischen diese mit Erde, um eine zügige Verrottung einzuleiten,
bzw. um das Keimen von Ausfallgetreide zu begünstigen.
Durch diese intensive Bearbeitungsart können die Lebensräume für Schaderreger (Fusarien, MaisZünsler, Maisbohrer und andere) reduziert werden.

Arbeitsgeschwindigkeit: bis 20 km/h.
Die Arbeitsgeschwindigkeit ist für eine gute Vermischung und ein wirtschaftliches Arbeitstempo nötig.
Je höher das Tempo, um so gründlicher und besser ist die Arbeitsqualität.

Textquelle: Innovative Agrarmaschinenbau-Technik GmbH
Maisstoppeln mulchen.
Im Video ist ein Prototyp zu sehen.